04/2007 "Car-Freitag"


Die erste Zusammenkunft einiger Jubi-Fahrer des Jahres 2007 fand am berühmten „Car-Freitag“, also dem Karfreitag (06.04.07) am Nürburgring statt. Thomas & Renate (Jubi 107), Holger & Niko (Jubi 244), Sönke (Jubi 455) und Frank & Eva (Jubi 502) hatten sich kurzfristig zu diesem Treffen entschlossen. Traditionell kommen hier an diesem Tag autoverrückte aus allen Ländern zusammen, um der gemeinsamen Leidenschaft Ausdruck zu verleihen. Die einen bewegen ihr Schmuckstück dazu auf der Rennstrecke, die anderen bewegen sich im Umfeld des Ringes und schauen dem munteren Treiben zu. Zu den letzten gehörten auch die genannten Jubis. Bei strahlendem Wetter genossen sie einen spannenden Tag am Ring und konnten endlich einmal wieder gemeinsam fachsimplen. Die über den Winter durchgeführten Umbauten und Verschönerungsmaßnahmen wurden ausgiebig begutachtet und getestet und am Ende stand mal wieder für alle Beteiligten fest, der Jubi ist einfach ein schönes Auto! Das sah auch Roman so. Er ist schon seit langem auf der Suche nach einem passenden Jubi und nutzte die Gelegenheit einige Mitglieder der IG kennen zu lernen und deren Fahrzeuge zu besichtigen. Nach dem gemeinsamen Tag am Ring steht für ihn fest: „Ein Jubi muss es auf jeden Fall sein!“ Auch wenn sein Sohn Tim davon nicht ganz überzeugt werden konnte. Er meinte Viola sei eine „Madchenfarbe!“ Na ja, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten.

Login | Jubi legal notice | CMS WebsiteBaker