10.-12.06.2016 - Rallye du Touquet


Wie schon in den Vorjahren, so fand auch in diesem Jahr wieder eine internationale Zusammenkunft der 964 Jubi IG in Frankreich statt.

Die „Rallye du Touquet“ führte uns, vom 10. bis 12. Juni 2016, in den Norden Frankreichs, in die Region Nord pas des Calais, also zu den „Schtis“, die viele aus dem Film „Willkommen bei den Schtis“ kennen.

Unser Hotel lag in der Stadt Montreuil sur Mer, von wo aus uns unsere Ausfahrten über schöne Landstraßen zu verschiedenen Zielen führte. Auf dem Programm standen in diesem Jahr der Besuch bei „Passion 356“ in Bruay-la-Buissière, eine Stipvisite ans Meer bei Le Touquet und der Besuch des Klosters von Valloires.
Neben dem abwechslungsreichen Programm, boten die gemeinsamen Essen bei Lunch und Dinner immer wieder kulinarische Highlights. Bekanntlich versteht man es in Frankreich das Essen zu genießen und so konnten wir uns hierfür auch schon mal gut und gerne zwei Stunden und mehr zeit nehmen.
Vielleicht war es auch gerade diese Ruhe im Programm, welche die Teilnehmer der Rallye zum Ende der Veranstaltung so entspannt und zufrieden aussehen ließ. Und so machten sich am Sonntagnachmittag die Fahrer(innen) und Beifahrer(innen) in 19 Jubis, glücklich und rundum zufrieden, auf die Heimwege ihre vier Heimatländer. Fast alle hatten Reisewege zwischen 250 km und 700 km in Kauf genommen. Die meisten waren schon in den Vorjahren bei den Rallys in Frankreich dabei und wussten, dass sich hierfür jeder Weg lohnt.

Einmal mehr kann man sagen, dass es eine sehr gelungene Veranstaltung war und dass es in keinem Fall das letzte Treffen und die letzte Rally der Jubi IG gewesen sein wird. Die Planungen für 2017 sind bereits angelaufen.


Login | Jubi legal notice | CMS WebsiteBaker